computer creative wettbewerb

computer creative wettbewerb

Zielgruppe

Kreative junge Talente zwischen 6 und 20 Jahren, die sich gerne mit Informatik auseinandersetzen. (Keine Informatikstudenten oder IT-Fachkräfte!)

Ziel

Ausarbeitung eines Projekts, das sich kreativ mit Informatik auseinandersetzt. Es gibt keine konkrete Themenstellung - alles ist möglich: Zeig uns einfach, wie Du Deinen Computer kreativ nutzt und gewinn tolle Preise.

Konzept

Wir suchen Projekte (Einzel-, Gruppen- und Klassenarbeiten), die sich mit Themen wie Multimedia, Internet, Robotik, Webseitengestaltung, Spielen, Programmieren usw. beschäftigen. Wir suchen kreative Lösungen. Es gibt drei Stufen:

  • Primarstufe: Volksschule 6-10/11 Jahre
  • Sekundarstufe I: Mittelstufe 10-15 Jahre
  • Sekundarstufe II: Oberstufe 14-20 Jahre (auch Fachbereichs- und Diplomarbeiten).

Einsendeschluss ist 22.4.2017.

Bereits seit 1981 organisiert die OCG  Informatik-Jugendwettbewerbe. Nach Jugend-Programmierwettbewerb über den Jugend Informatik Wettbewerb (JIW) und den computer talents austria (cta) wurde nun der Titel computer creative wettbewerb (ccw) für das neues Wettbewerbsjahr gewählt.

Die Jury (mit VertreterInnen aus Schule, Universität, Wirtschaft) bewertet die Beiträge. 
Mit dem Wettbewerb soll bei jungen Menschen das Interesse an Informatik geweckt bzw. das bereits vorhandene Können rund um Computer und Software unter Beweis gestellt werden.

Jury

DI Dr. Christian Wirth, ORACLE, Juryvorsitzender

Univ.Prof. Dr. Gerald Futschek, TU Wien

Univ.Prof. Dr. Erich Neuwirth, Uni Wien

DI Margarethe Grimus

Mag. Hartwig Hitz, PH Niederösterreich

Mag. Stefan Kugler, BORG Mistelbach

Gerald Stürzlinger, RZL Software

 


 

Preise

Für die besten 5 jeder Kategorie gibt es Geldpreise zu gewinnen.

 


 

Der Weg zur Teilnahme

  1. Du (Deine Team- oder Klassenkollegen) bist 20 Jahre oder jünger und hast selbständig ein kreatives IT-Projekt ausgearbeitet. (Keine Informatikstudenten oder IT-Fachkräfte!)
  2. Du stellst eine detaillierte Projektbeschreibung zusammen.
  3. Du füllst das Online-Teilnahmeformular aus und ladest alle Unterlagen in einer zip-Datei auf der OCG Website hoch.

 


 

Mit freundlicher Unterstützung durch

RZL Software | Bundesministerium für Bildung und Frauen