Bitcoin – das reale Spielgeld in der digitalen Welt

Am 13. Mai 2014 lädt die Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) zu den OCG Horizonten in Wien. Eintritt frei

Aktuelle Daten der ING International Study zeigen eine große Skepsis gegenüber digitalen Währungen und eine noch viel größere Unwissenheit darüber. In Österreich glauben demnach nur 15%, dass für das Bezahlen im Internet Währungen wie Bitcoins herangezogen werden. 32% können mit dieser Währung überhaupt nichts anfangen. Welche Möglichkeiten bietet aber nun ein virtuelles Zahlungsmittel wie Bitcoins? Welche Gefahren bestehen aus technischer und rechtlicher Sicht?

Die Österreichische Computer Gesellschaft  organisiert dazu am 13. Mai 2014 eine OCG Horizonte Veranstaltung. Albrecht Mandl von der Universität Wien und Arthur Stadler von den Rechtsanwälten Brandl & Talos gehen in ihrem Vortrag auf die Möglichkeiten und die Gefahren des virtuellen Zahlungsmittels ein.

Termin und Ort:

Dienstag, 13. Mai 2014, 18 Uhr

Österreichische Computer Gesellschaft (OCG), Wollzeile 1, 1010 Wien

Die Teilnahme ist für alle Interessierten kostenlos, Anmeldung unter www.ocg.at/horizonte (Akkreditierung für Journalisten per E-Mail, siehe Rückfragehinweis.)

Referenten:

  • Albrecht Mandl, Universität Wien, ist Richteramtsanwärter im Oberlandesgerichtssprengel Wien. Er dissertiert an der Universität Wien bei Univ.-Prof. Erich Schweighofer im Fach Rechtsinformatik über die rechtliche Beurteilung von Bitcoins.
  • Arthur Stadler, Brandl & Talos Rechtsanwälte GmbH in Wien, ist Rechtsanwalt der Kanzlei Brandl & Talos Rechtsanwälte GmbH. Er promovierte an der Universität Wien in den Fächern Europarecht und Wirtschaftsrecht und war unter anderem am Europäischen Gerichtshof in Luxemburg tätig. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Europarecht, E-Commerce und Glücksspielrecht. Er ist Vortragender in diesen Bereichen sowie Mitherausgeber des Sammelbandes "Aktuelle Rechtsfragen der Internetnutzung, Band 2".

Über OCG Horizonte:

OCG Horizonte ist eine kostenlose Veranstaltungsreihe der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG). Einmal im Monat diskutieren profilierte Experten aktuelle IT Themen und Trends. Kooperationspartner der Netzwerkveranstaltungen sind AUSTRIAPRO und der IT-Cluster der Wirtschaftsagentur Wien.

Mittwoch, 07.05.2014