Kamingespräch mit Ruperta Lichtenecker

Thema: Digitaler Wandel - Chancen und Herausforderungen
Datum: 
Donnerstag, 12.05.2016, 17:30
Ort: 

OCG
Wollzeile 1
1010 Wien

OCG Kamingespräche

mit Ruperta Lichtenecker, Abgeordnete zum Nationalrat, Sprecherin für Wirtschaft, Forschung, Innovation und Technologie der Grünen

Programmablauf

17:30
Begrüßung und einleitende Worte

17:35
Vorstellung von Ruperta Lichtenecker
Erich Neuwirth, Univ. Wien, OCG

17:45
Digitaler Wandel - Chancen und Herausforderungen
Ruperta Lichtenecker

18:15
Diskussion
Moderation: Erich Neuwirth

Danach Get-together

Über Ruperta Lichtenecker

Dr. Ruperta Lichtenecker ist Ökonomin, Universitätslektorin,
seit 2006 Abgeordnete zum Nationalrat,
seit 2015 im Hypo-Untersuchungsausschuss,
Vorsitzende des Ausschusses für Forschung, Innovation und Technologie,
Sprecherin für Wirtschaft, Forschung, Innovation und Technologie der Grünen.

Abstract: Digitaler Wandel - Chancen und Herausforderungen

Die zunehmende Digitalisierung und umfassende digitale Vernetzung hat weitreichende Auswirkungen auf Wirtschaft, Arbeitswelten und Gesellschaft. Informations- und Kommunikationstechnologien sind die Innovationsmotoren und die Säulen der vierten industriellen Revolution – Stichwort Industrie 4.0.

Digitalisierte Geschäfts- und Arbeitsprozesse, Service Roboter und cloudbasierte Lösungen sind nur einige Bausteine einer sich verändernden Wirtschafts- und Lebenswelt. Gefordert sind vernetztes Denken, innovative Lösungen sowie klare Handlungsstrategien. Dies betrifft besonders die Bereiche Bildung, Forschung, Infrastruktur und Arbeitsmarkt – aber auch Datenschutz und Rechtsmaterien.

Der digitale Wandel ist genauso eine Tatsache wie das enorme Tempo der Veränderungen. Die Frage ist, wie wir die sich daraus ergebenden Herausforderungen meistern werden und die Chancen nutzen. Damit verbunden ist die Aufgabe von Forschung und Politik, Lösungen aufzuzeigen und Rahmenbedingungen zu gestalten.