Web Science – wo steht die Wissenschaft und wohin geht die Reise?

Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) lädt zu den IKT Trends 2020 am 23. September 2014, 14-18 Uhr, in Wien ein. Eintritt frei. http://www.ocg.at/de/ikt-trends-2020-web-science

Das Web verändert unser Leben maßgeblich und wir brauchen eine Wissenschaft, um diese Entwicklung zu verstehen“, so die Aussage von Tim Berners-Lee, der 2006 die Etablierung einer eigenständigen Webwissenschaft fordert.

Was hat sich seit dem getan? Die Veranstaltung IKT Trends 2020 gibt einen Überblick, wie es heute mit der Webwissenschaft und ihrem Studium steht und wohin es gehen kann oder soll. Die Keynote hält Steffen Staab von der Universität Koblenz-Landau. Steffen Staab gründete 2009 das Institute for Web Science and Technologies. Der Masterstudiengang Web Science  wird seit 2011 in Österreich auf  der Johannes Kepler Universität Linz angeboten, im Jahr darauf auch auf der Universität Koblenz-Landau. Expertinnen und Experten zeigen am 23. September in Wien, wie weit der Begriff  Web reicht, gesellschaftliche Entwicklungen prägt und steuert und damit über eine „schiere“ Technologie hinausgeht.

ReferentInnen:

  • Prof. Dr. Steffen Staab, Universität Koblenz-Landau (Keynote-Speaker)
  • A. Univ. Prof. DI. Dr. Birgit Pröll, Johannes Kepler Universität Linz
  • A. Univ. Prof. Dr. Dr. Johann Höller, Johannes Kepler Universität Linz
  • Prof. Dr. Axel Polleres, Wirtschaftsuniversität Wien

Termin:

23. September 2014, 14-18 Uhr

Ort:

Österreichische Computer Gesellschaft (OCG), Wollzeile 1, 1010 Wien

Anmeldung und Informationen:

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierten. Online-Anmeldung unter http://www.ocg.at/reg-ikt-trends-2020. Programmdetails http://www.ocg.at/de/ikt-trends-2020-web-science. (Akkreditierung für JournalistInnen per E-Mail, siehe Rückfragehinweis.)

Über IKT Trends 2020:

IKT Trends 2020 ist eine Veranstaltungsreihe, die Themenschwerpunkte rund um die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) beleuchtet. Die Themen gehen von der Frage aus, was IKT heute ist und welche Trends sich abzeichnen. Die Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) organisiert IKT Trends 2020 in Kooperation mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit).

Mittwoch, 17.09.2014