Experten Workshop zum Thema Interoperabilität

Datum: 
Montag, 30.11.2015, 15:00 bis 18:00
Ort: 

Österreichische Computer Gesellschaft
Wollzeile 1
1010 Wien

Vorläufige Agenda

15:00 – 15:15     Einführung in das Projekt
15:15 – 15:25     Technologien für Interoperabilität
15:25 – 15:40     Emerging Technologies
15:40 – 15:55     Forschungslandschaft zu Interoperabilität
15:55 – 16:10     Wirtschaftliche Auswirkungen und Bedeutung von Interoperabilität
16:10 – 17:10     3 Diskussionen (Dauer jeweils 20 Minuten) in 4 Gruppen
                             (20 Minuten Pause nach der zweiten Diskussionsrunde.)
17:30 – 18:00     Zusammenfassung der Ergebnisse

 


 

Die vier Diskussionsgruppen beschäftigen sich mit folgenden Fragestellungen

Gruppe 1:
Interop-Technologien. Validierung der Technologien, wo Interoperabilität eine Rolle spielt. Auffinden von weiteren Technologien sowie Forschungsschwerpunkten für Österreich
Gruppe 2:
Emerging Technologies: Validierung der Ergebnisse; Auffinden von weiteren Technologien und Forschungsanreize in Österreich
Gruppe 3:
Forschungslandschaft in Österreich: Auffinden von Forschungs-Gaps und weiteren Möglichkeiten in diesem Umfang. Welche Forschungsanreize müssen geschaffen werden?
Gruppe 4:
Wirtschaftliche Bedeutung von Standards, Interoperabilität und Open Source. Diskussion von weiteren Möglichkeiten und Forschungsschwerpunkten