Educational Robotics (ER)

Der Arbeitskreis hat zum Ziel, Netzwerke zum Thema Robotik zu fördern und nimmt folgende Aufgaben wahr:

  • veranstaltet jährlich einen Educational Robotics Workshop (ERW)
  • übernimmt koordinative Tätigkeiten, wie die Erstellung einer gemeinsamen Datenbank, um die Educational Robotics‐ Aktivitäten österreichweit zu sammeln
  • richtet eine zentrale Stelle für Zertifizierungen (für Kinder/Jugendliche und TrainerInnen) ein
  • stellt Evaluierungsmethoden und -metriken bereit
  • treibt aktive Fördermittel ein und verteilt diese
  • betreibt gemeinsames Lobbying
  • macht Werbung in Schulen
  • bietet eine Plattform mit Forum zum Austausch an.

Das nächste Netzwerktreffen findet am 25. Jänner 2017 von 10 - 16 Uhr in Wien in der OCG statt. 
Vorschläge und Anregungen für die Agenda sind gerne willkommen!

Schwerpunktthemen:

  • Sammeln, Kategorisieren und Publizieren der aktuellen Angebote
  • Entwicklung eines ER Muster-Curriculums
  • langfristige Modernisierung und Integration von ER und anderen Hands-on Techniken in die Lehrpläne

Programm:

10:00    Begrüssung und Wrap-Up:  Was ist im letzten Jahr geschehen?

10:20    Impuls-Referat: R Mag. Stephan Waba, MA
             Abteilung II/8 - IT-Didaktik und digitale Medien Bundesministerium für Bildung
            "Robotik im Kontext digitaler Grundbildung"

10:50    Impuls-Referat: Mag. Dr. Astrid Weiss
            "Entstehung einer neuen Wissenschaftlichen Disziplin:
             Mensch-Roboter-Interaktionsforschung" 

11:20    Impuls-Referat: Univ-Prof. Christoph Kaltenbrunner
             "Robotik in der Ausbildung für KunstpädagogInnen" 

11:50    Einführung für die drei Arbeitsgruppen

12:00    Kaffee Pause/Snacks und Gruppenbildung

12:30    Arbeiten in der Gruppe

14:30    Kaffee Pause

15:00    Präsentation der Ergebnisse der Gruppen

15:45    Wrap Up und zukünftige Aktivitäten

16:00    Ende