LEGO EV3 Roboter-Programmierung mit Python oder Open-Roberta NEPO

OCG Coding Sommercamp
Date: 
Monday, 27.08.2018, 09:00 to Friday, 31.08.2018, 15:00
Ort: 

Österreichische Computer Gesellschaft
Wollzeile 1
1010 Wien

Das »Open Roberta® Lab« ist eine frei verfügbare cloudbasierte Open Source-Programmierumgebung. Dank der intuitiven grafischen Fraunhofer-Programmiersprache NEPO entstehen im »LAB« im Handumdrehen einfache sowie anspruchsvolle Programme. Die NEPO-Programmierblöcke lassen sich nach dem Baukastenprinzip zusammenstecken. NEPO unterstützt neben Lego Mindstorms auch noch andere Roboter-Hardware, sowie die Mikrocontroller BBC micro:bit und Calliope mini. Die Simulationsumgebung (SIM) des Open Roberta Lab erlaubt es auch, ohne eigene Roboter-Hardware die Programmierung eines Roboters zu erlernen.  
https://www.open-roberta.org/lab/
 
Der Lego Mindstorms EV3-Bausatz läßt sich aber auch mit der Programmiersprache Python programmieren. Mit einer ganz kleinen Veränderung kann der EV3 mit der weltweit beliebtesten Programmiersprache für den Unterricht (Python) kombiniert werden. 
 
Python ist auch die Programmiersprache, mit der das neue Modul ECDL Computing umgesetzt wird. 
 
 
Altersgruppe: ab 10 bis 15 Jahre
 
Dauer: Montag-Freitag, 9:00-12:00 Uhr, 13:00-15:00 Uhr 
 
Umfang der Unterrichtseinheiten: 25 Stunden  
 
Kosten: € 195.- (inklusive Getränke, Snacks und Lunch)