OCG Horizonte Juni

Digitale Transformation in aller Munde
Date: 
Monday, 17.09.2018, 18:00
Ort: 

Österreichische Computer Gesellschaft
Wollzeile 1
1010 Wien

Lecturer: 

Christian Siehs

Topic: 
Digitale Transformation ist in aller Munde

 


Abstract

Digitale Transformation in aller Munde

Digitale Transformation ist in aller Munde. Sie macht auch beim Lernen nicht halt und ist zweifellos ein Bestandteil der heutigen Lernkultur und wird in Zukunft das Lernen maßgeblich prägen.
Die Erwartungshaltungen an digitalen Lernformaten sind entsprechen euphorisch und mannigfaltig: Effizienz und rascheres Lernen, Kostenersparnis, Verbesserung des Lernerlebnisses, Qualitätsverbesserung in der Lehre, elektronische Dokumentation, Lernanalyse etc.
Doch was können digitale Lernformate wirklich und was können Sie nicht und wie können Sie die Bedürfnisse von Universitäten und Wirtschaft bedienen? Welche Chancen ergeben sich dadurch für die Informatik?
 
Der Vortag lädt zur Diskussion ein, um voneinander zu diesem Thema „analog“ zu lernen.

 

Über Chrstian Siehs

Christian SiehsChristian Siehs leitet die Gruppe Trainingsmanagement & New Media bei der Ottobock Healthcare Products GmbH. Sein Team und er sind verantwortlich für die Entwicklung von Trainingskonzepten für die Medizinprodukte der Firma sowohl für Kunden als auch Mitarbeiter, die Produktion von digitalen Lernmaterialien und die Organisation internationaler Kurse. Sie stellen dabei die Einhaltung regulatorischer Anforderungen aus ISO und FDA sicher.
 
Zuvor arbeitete Christian Siehs für viele Jahre als Bioinformatiker und Informatiker sowohl im industriellen als auch akademischen Umfeld. Seine zweite Passion ist Bildung und Lehre. Er gab seine Erfahrung, wie "life sciences" und Informatik kombiniert werden können, an Studierende auf zahlreichen Universitäten und Fachhochschulen in über 5.000 Präsenzstunden und über 100 betreuten Bachelor- und Masterthesen weiter .
 
Christian Siehs studierte Mikrobiologie & Genetik an der Universität Wien sowie Informatik an der Technischen Universität Wien (Doktorat)