HR Digital

Halbtags-Fachkonferenz
Datum: 
Mittwoch, 26.04.2017, 09:00
Ort: 

OCG, Wollzeile 1, 1010 Wien

 


Agenda

9:00 Uhr: Begrüßung

9:15 - 10:00 Uhr
Keynote: Unternehmen der nächsten Generation – Herausforderungen der Transformationen
(Vortragsunterlagen)

Thomas Schmutzer (GF HMP Consulting)

10:00-10:30 Uhr
Wie mache ich meine Mitarbeiter „digital-fit“ - mit ECDL und Sophia
(Vortragsunterlagen)
Ronald Bieber / Thomas Geretschläger (OCG)

10:30-11:00 Uhr: Pause

11:00-11:30 Uhr
Challenge Online Personalsuche
(Vortragsunterlagen)
Christian Erhart / Herbert Fuchs (Geschäftsführer Webintegration/Jobswype)

11:30-12:00 Uhr
Modernes Human Resource Management – mit SAP Success Factors
(Vortragsunterlagen)
Roni Cesnjaj, SAP Österreich SuccessFactors

12:00-12:30 Uhr
Möglichkeiten der Unternehmensdarstellung mithilfe des Employer Branding Profils
(Vortragsunterlagen)
Kristina Knezevic, Head of Sales New Business, XING

12:30-12:40 Uhr: Zusammenfassung

Anschließend Lunch

 


Abstracts

Unternehmen der nächsten Generation – Herausforderungen der Transformationen
Die Digitalisierung führt zu Veränderungen des Marktes und des Kundenverhaltens sowie zu Veränderungen der Arbeitswelt. Und zwischen diesen Aspekten befinden sich die Unternehmen in einem extremen Spannungsfeld. Der  Impuls der „5 Trends des Next Generation Enterprise Institutes“ umfasst die Herausforderung von Unternehmen der nächsten Generation auf dem Weg in Richtung neuer/ innovativer Arbeitsweisen uns Einblicke von Erfahrungsberichten aus dem deutschsprachigen Wirtschaftsraum.

Über Thomas Schmutzer
Thomas SchmutzerMag. Thomas Schmutzer, CMC, ist Geschäftsführer und Gesellschafter der HMP Beratungs GmbH (www.hmp-consulting.com), einem internationalen Beratungsunternehmen. HMP ist spezialisiert auf Technologie- und Organisationsberatung aus einer Hand, um die Zusammenarbeit innerhalb von Unternehmen und die Interaktion mit Kunden zu verbessern.
Seit 2015 ist Thomas Schmutzer Gründungsmitglied und Präsident des Next Generation Enterprise Forschungsinstitut: http://nextgenerationenterprise.institute/
Mag. Schmutzer hält internationale Vorträge, publiziert und ist seit vielen Jahren Jurymitglied des österreichischen Ebiz Awards. Er hat Buch "New World of Work - Warum kein Stein auf dem anderen bleibt" 2014 und das Herausgeberwerk „Unternehmen der nächsten Generation – Atlas des neuen Arbeitens“ 2017 veröffentlicht und hat Fachbeiträge in den Büchern Arbeitskultur 2020, PM Goes Global bzw. Being Social erstellt.


 

Wie mache ich meine Mitarbeiter „digital-fit“ - mit ECDL und Sophia
Mit der Digitalisierung der Arbeitswelt steigen die Anforderungen an die Kompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um die Devices und Anwendungen effizient und sicher einsetzen zu können. Die Sophia Assessment Tests zeigen den aktuellen Stand der IT-Kenntnisse von BewerberInnen und Belegschaft. Die Reports geben einen raschen Überblick über die Computerkenntnisse, zeigen Schwachstellen auf und weisen den Bedarf für Weiterbildung aus. Mit dem Europäischen Computer Führerschein ECDL steht ein international anerkanntes Zertifizierungsprogramm zur Verfügung, das in unterschiedlichen Modulen die erforderlichen Kenntnisse absichert und nachweist.


 

Challenge Online-Personalsuche  
Jobbörsen erhalten in letzter Zeit immer mehr Konkurrenz von neuen Kanälen wie den sozialen Netzwerken. Statista.de hat 2015 erhoben, welche Kanäle genutzt werden, um Kandidaten auf eine freie Stelle im Unternehmen aufmerksam zu machen. Mit 95,6 Prozent sind dabei Jobportale führend, gefolgt von den Karriereseiten der Firmen. Printtitel liegen bei 42,3 Prozent. Jobswype hat dazu im März 2017 eine europaweite Umfrage online gestellt und ihre User gefragt, wo sie überwiegend Jobs suchen. Auch hier zeigt sich, dass Online vorne liegt.
Jobportale sind also immer noch am beliebtesten bei Jobsuchenden. Wie finde ich als Unternehmen die passende Jobbörse und worauf habe ich dabei zu achten? Antworten und Tipps dazu liefern bei HR-Digital Christian Erhart und Herbert Fuchs, beide Geschäftsführer der Webintegration IT Service GmbH, dem Serviceanbieter der Jobsuchmaschine Jobswype. Diese agiert in 10 Ländern und 7 Sprachen. Unternehmen können bei Jobswype ihre Jobangebote kostenlos listen oder das einfache, transparente CPC Modell für eine Maximierung der Reichweite nutzen.


 

SuccessFactors – verantwortlich für die digitale Transformation im HR-Bereich
Das Personalwesen entwickelt sich weiter und soll heute direkt zum Geschäftserfolg beitragen. Mit Employee Central richten Sie die Personalarbeit präzise an Ihre Unternehmensstrategie aus und unterstützen alle wichtigen HR-Prozesse. Entdecken Sie die einfachen und innovativen Cloud-Lösung von SuccessFactors speziell für kleine und mittelständische Unternehmen.
Über SuccessFactors:
SAP SuccessFactors ist ein Unternehmen von SAP, dem weltweiten Marktführer für Unternehmenssoftware. Mehr als 238.000 Firmen aus 40 Branchen bringen mit SAP-Lösungen ihre Prozesse voran – vom Backoffice bis zur Vorstandsetage, vom Lager bis zur Ladentheke, vom Desktop bis zum Mobilgerät. SAP SuccessFactors ist der führende Anbieter von cloudbasierter Business-Execution-Software. Unsere Suite umfasst Recruiting, Bewerberverwaltung, Onboarding, ein Lernmanagement-System (LMS), Leistungsmanagement, Talentmanagement, Nachfolgeplanung sowie Tools für die soziale und geschäftliche Zusammenarbeit. Die Lösungen sind im Einsatz bei Unternehmen jeder Größe – vom Kleinstbetrieb bis zum Weltkonzern - in über 60 Branchen in mehr als 130 Ländern. Sie unterstützen bei Personalstrategie, Personalanalyse und Personalplanung. Die Zukunft der Unternehmens-IT liegt in der Cloud. Durch das zuverlässige technische Fundament von SAP erhalten Kunden von SAP SuccessFactors zahlreiche Vorteile – von besonders schnellen Analysen über mobile Technologien bis hin zu höchsten Datensicherheitsstandards.
Mehr Informationen unter: https://www.successfactors.com/de


 

Möglichkeiten der Unternehmensdarstellung mithilfe des Employer Branding Profils
In der Präsentation werden die Funktionen, Möglichkeiten und Vorteile des Employer Branding Profils auf XING und kununu dargestellt.