IKT Trends 2020: Elektronik aus Europa

Datum: 
Dienstag, 07.05.2013, 10:45 bis 15:00
Ort: 

Börsensäle
Wipplingerstraße 34
1010 Wien

Thema: 
Elektronik aus Europa

IKT Trends 2020Der Workshop IKT Trends 2020 wird von der OCG in Kooperation mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) organisiert.

IKT Trends 2020 ist eine Veranstaltungsreihe, in der Themenschwerpunkte rund um die Informationstechnologie beleuchtet werden. Ausgehend von der grundlegenden Fragestellung Was ist IKT heute? werden in Veranstaltungen, die über das Jahr verteilt stattfinden, Trends und zukunftsträchtige Entwicklungsmöglichkeiten präsentiert werden.
IKT ist von gesamtgesellschaftlicher Bedeutung. Die Veranstaltungsserie soll die Charakteristik und die Auswirkungen aufzeigen und zum besseren Verständnis beitragen. Die unterschiedlichen Ansatzmöglichkeiten der weiteren Entwicklung über die Technologie und den Markt hinaus werden in verschiedenen Perspektiven aufgezeigt.
Die wichtigsten Erkenntnisse werden in einer Abschlussveranstaltung am Ende des Jahres präsentiert und danach publiziert.

Link zur Auftaktveranstaltung IKT Trends 2020 >>

Programm

10:45 - 11:15 Uhr Registrierung

11:15 - 11:30 Uhr Eröffnung
Michael Wiesmüller, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit)
Reinhard Goebl, OCG Präsident

11:30 - 12:30 Uhr Industrie in Europa - Zukunft durch Kompetenz
Reinhard Ploss, Infineon Technologies AG

12:30 - 13:00 Uhr The Future of Europe´s High-Tech Industry
Axel Freyberg, A.T. Kearney Deutschland

13:00 - 13:45 Uhr Pause

13:45 - 14:30 Uhr Paneldiskussion
Reinhard Ploss, Infineon Technologies AG
Axel Freyberg, A.T. Kearney Deutschland
Alois Ferscha, Johannes Kepler Universität Linz
Wolfgang Pribyl, Joanneum Research

14:30 - 15:00 Uhr Diskussion mit Plenum
 

Moderation: Richard Hagelauer, Johannes Kepler Universität Linz

 

 

 

Kooperationspartner: