ECDL Tests - COVID-19 Krise

Wie können derzeit Prüfungen für den ECDL absolviert / abgenommen werden?

Grundsätzlich:

  • Prüfungen in den ECDL Test Centern sind wie bisher auch weiterhin möglich.
    Dabei müssen die gesetzlichen Corona-Vorschriften (z.B. Mindestabstand, etc.) eingehalten werden.
  • MQTB Prüfungen können NICHT remote, sondern ausschließlich in ECDL Test Centern stattfinden.
  • ITSR3 Prüfungen können auch remote abgehalten werden.
    Für den Umstieg auf die neue ITS-Version ITSR3 (vormals ITSR2) und entsprechende Einschulungen wenden Sie sich bitte an office@bitmedia.at.
  • Sophia-Prüfungen können auch remote abgehalten werden.

Was ist bei remote Prüfungen zu beachten?

Beim Abhalten von remote Prüfungen mit Sophia / mit ITSR3 ist die Einhaltung der Richtlinie_ECDL_Online_Testing_2-0.pdf erforderlich.

In der Richtlinie informieren wir Sie über

  1. Technische Verbindung mit den KandidatInnen
  2. Identifizierung der KandidatInnen
  3. Verpflichtungserklärung und Datenschutz der KandidatInnen

Weitere Downloads:

Diese Möglichkeit zur Durchführung von remote Prüfungen gilt derzeit bis auf weiteres. Vielen Dank für Ihre Unterstützung der ECDL Initiative auch unter diesen ungünstigen Rahmenbedingungen!

Kontakt

Wir sind auch weiterhin aus dem Home Office für Sie erreichbar. Bitte, richten Sie Anfragen zu diesem Thema per E-Mail oder telefonisch an Gerald Rieschl: gerald.rieschl@ocg.at, +43 664 886 74 874.