loop-single.php

Podiumsdiskussion „Photovoltaik im Stadtbild“

Am 4. November 2014 findet eine Podiumsdiskussion des Report Verlags und Wien Energie zum Thema “Photovoltaik im Stadtbild” statt.

Thema:

Wien verordnet bei neuen Büro- und Gewerbegebäuden bereits in der Planungsphase die Integration von Solarenergieanlagen. Die jüngste Bauordnungsnovelle ist nicht nur eine Herausforderung für Planer und Architekten, sondern wird auch den Immobilienmarkt beeinflussen. Welche Standortfaktoren sind künftig für Geschäftsflächen ausschlaggebend? Welche Effizienzmaßnahmen lassen sich in Energiefragen umsetzen? Wie sieht es mit den Kosten dieser Maßnahmen aus? Wie sind dazu die Erfahrungen in Österreich und Europa? Ein Report-Podiumsgespräch zu den Themen Gebäudeplanung, Gebäudenutzung und Energieeffizienz.

Datum: 4. November 2014

Uhrzeit: Einlass um 16.00
Beginn des Gesprächs mit Publikumsbeteiligung um 16:30
Ende ca. 18.00, anschließend geselliger Ausklang & Buffet

Ort: Kundendienstzentrum Spittelau, Demoraum Wien Energie, Spittelauer Lände 45, 1090 Wien

Am Podium:
– Susanna Zapreva, Geschäftsführerin Wien Energie
– Jakob Dunkl, Inhaber querkraft architekten zt gmbh
– Herbert Angrüner, Stadtbaudirektion Stadt Wien,
Geschäftsbereich Bauten und Technik, Gruppe Hochbau
– Hans Kronberger, Präsident Bundesverband Photovoltaic Austria
– Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI)

Moderation: Martin Szelgrad, Report Verlag

Die Teilnahme ist kostenlos.
Aktuelle Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch unter: LINK

Berichte zu allen Report-Verlag-Veranstaltungen des ersten Halbjahres 2014 können Sie im e-paper nachlesen.

photovoltaik_710x710

This entry was posted in News, Uncategorized, Veranstaltungen. Bookmark the permalink.